Dringender Spendenaufruf

Ihr Lieben,
ihr wisst, dass wir euch nur selten um Spenden bitten. Aber jetzt ist grade wieder so ein Punkt erreicht, wo es leider nicht mehr anders geht.

 

Wir haben in den nächsten Wochen gut 30 Kastrationen zu stemmen. Die meisten davon sind wieder auf Bauernhöfen, auf denen wir kastrieren dürfen, um der weiteren unkontrollierten Vermehrung dort und dem damit einhergehenden Tierleid Einhalt zu gebieten.

Das kostet uns wieder einiges an Geld und da wir bereits auf den Herbst zugehen, ist unsere Kasse nicht mehr ganz so prall gefüllt.

Deswegen möchten wir euch bitten, uns bei diesen Kastrationsaktionen wieder zu unterstützen. Wir rechnen mit einem Bedarf von gut 1.500€, die uns derzeit fehlen.

Uns zu helfen geht dabei eigentlich ganz einfach:
Ihr lasst uns zum Beispiel über Paypal eine kleine Spende zukommen. Das ist tatsächlich am Einfachsten, denn dazu braucht ihr nur auf diesen Link hier zu klicken:
http://www.paypal.me/kittychecker

Oder ihr überweist uns einen kleinen Betrag auf unser Konto:
Volksbank Bielefeld-Gütersloh eG
IBAN: DE03478601252304571100
BIC: GENODEM1GTL

In beiden Fällen gilt, wenn ihr eine Spendenbescheinigung benötigt, dann gebt bitte als Nachricht bzw. Verwendungszweck eure Adresse an.

Uns hilft jeder einzelne Euro. Ihr helft uns also auch schon mit kleinen Beträgen von ein paar Euro.

Vielen lieben Dank für eure Hilfe! Wir und die Katzen zählen auf euch!